FC Bayern: Guardiola verabschiedet sich

Guardiola: "Ich liebe diese Stadt"

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 15:56 Uhr
Pep Guardiola feierte in drei Jahren drei Meisterschaften mit dem FC Bayern München
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Pep Guardiola hat am Sonntagnachmittag inmitten seiner Meister-Bayern einen emotionalen Abschied aus München gefeiert. "Ich liebe diese Stadt", sagte er am Rande der Meistersause auf dem Marienplatz im Bayerischen Rundfunk bewegt.

Guardiola entschuldigte sich erneut dafür, den Bayern den Traum vom Triple nicht erfüllt zu haben. "Ich bin stolz, aber ein Verein wie Bayern München muss absolut alles gewinnen. Wenn man es in drei Jahren nicht schafft (die Champions League zu gewinnen, d.Red.), muss ein anderer Trainer kommen", sagte er.

Das öffentliche Urteil über seine drei Jahre in München hänge nun einmal vom größten Titel ab, meinte der 45-Jährige. "Ich akzeptiere das, ich war nicht perfekt, es tut mir leid für alle."

Seine Mannschaft - mit den Vorsängern Thomas Müller, David Alaba, Franck Ribery und Rafinha - war beim "gemischten Double" mit den ebenfalls erfolgreichen Bayern-Frauen vor rund 15.000 Fans aber mit den Gedanken auch schon ein bisschen beim DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. "Wir haben noch ein ganz wichtiges Spiel in Berlin, wir wollen das Double gewinnen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

"Es war spät"

Kapitän Philipp Lahm berichtete mit belegter Stimme von der Partynacht im Münchner Postpalast, Rummenigge sagte dazu: "Es war spät, sehr lustig, aber wir sind fit." Zahlreiche Spieler trugen trotz bewölkten Himmels Sonnenbrillen. Präsident Karl Hopfner sagte angesichts des verpassten Triples: "Die Meisterschaft war nie ein Trostpreis, die Bundesliga ist das A und O. Mia san stolz!"

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Einen kleinen Schönheitsfehler hatte die Party jedoch: Die Frauen mussten mit einer Kopie der Schale auskommen - das Original bekommen sie erst am Pfingstmontag nach dem Saisonfinale gegen 1899 Hoffenheim.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung