Vorbild US-Sport: Meisterringe für die Bayern

Bayern-Spieler erhalten Meisterringe

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 11:27 Uhr
Jerome Boateng trägt seinen Meisterring
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bayern München hat seine erfolgreiche Mannschaft anlässlich der 25. Meisterschaft in der Bundesliga mit einer ganz besonderen "Trophäe" geehrt. Nach Vorbild der US-amerikanischen Profiligen erhielten Spieler, Trainer und Betreuer bei der internen Feier am Samstagabend erstmals einen Meisterring.

"Die Meisterschaftsringe sind unser Dank an die Mannschaft für eine mitreißende Saison mit leidenschaftlichem Kampfgeist", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, der insgesamt 64 dieser von einem fränkischen Schmuckunternehmen (Thomas Sabo) hergestellten Ringe verteilte. Diese zieren das mit Kaltemaille ausgelegte Bayern-Logo sowie die Gravur "Deutscher Fussballmeister 2016". Auf die Innenseite der Schiene wurde der Name des Trägers graviert.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung