Fussball

Bundesliga - Jörg Schmadtke wird wohl neuer Geschäftsführer des VfL Wolfsburg

Von SPOX
Sonntag, 13.05.2018 | 13:28 Uhr
Jörg Schmadtke soll neuer Geschäftsführer in Wolfsburg werden.
© getty

Jörg Schmadtke soll wohl Geschäftsführer des VfL Wolfsburg werden und damit die Nachfolge von Olaf Rebbe antreten. Wie der kicker berichtet, soll der Deal kurz vor dem Abschluss stehen und in den nächsten Tagen offiziell verkündet werden.

Nach kicker-Informationen soll es kurze, aber sehr ergebnisreiche Gespräche zwischen beiden Parteien gegeben haben. Schmadtke soll unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit der Wölfe in der kommenden Saison die vakante Position des Geschäftsführers einnehmen und den Neuaufbau des Teams vorantreiben.

Der VfL Wolfsburg muss das zweite Jahr infolge um den Klassenerhalt in der Bundesliga zittern. In den Relegationsspielen treffen die Wölfe auf Holstein Kiel.

Schmadtke war bis Dezember 2017 noch als Geschäftsführer des 1. FC Köln tätig, nach einem Bruch in der Führungsetage des Vereins wurde er von seinen Tätigkeiten freigestellt. Zuvor hatte er die Kölner in der Bundesliga etabliert und sogar in die Europa League geführt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung