Mittwoch, 02.11.2016

Max Kruse ist bei Werder Bremen zurück im Mannschaftstraining

Kruse wieder auf dem Platz

Einen Tag nach Torjäger Claudio Pizarro hat auch Stürmer Max Kruse beim Bundesligisten Werder Bremen wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen. Der 28-Jährige war wegen einer Bänderverletzung operiert worden und konnte am Dienstag Teile des Teamtrainings absolvieren.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die beiden Angreifer, die wegen ihrer Blessuren - Pizarro laboriert seit Juli an muskulären Problemen - in dieser Saison noch kein einziges Bundesligaspiel bestreiten konnten, sind aber für das Gastspiel der Hanseaten am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) bei Schalke 04 noch keine personelle Option.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Werder-Trainer Alexander Nouri hofft auf ein Comeback des Duos nach der Länderspielpause Mitte dieses Monats.

Max Kruse im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry spielt bei Werder Bremen eine starke Saison

Medien: Bayern im Gnabry-Poker aus dem Rennen

Davie Selke soll zu seinem Ex-Klub Werder Bremen zurückkehren

Selke-Poker: Werder und RB feilschen um Ablöse

Serge Gnabry vom SV Werder Bremen könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Gnabry: Angebote aus Dortmund und Hoffenheim?


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.