Hakan Calhanoglu soll vor einem Transfer zum FC Chelsea stehen

Wechselt Calhanoglu im Winter auf die Insel?

Von SPOX
Mittwoch, 16.11.2016 | 22:24 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

In den vergangenen Transferperioden gab es immer wieder Gerüchte um Hakan Calhanglu von Bayer Leverkusen. Auch vor der Winterpause gibt es Berichte, wonach der Mittelfeldspieler die Werkself im Januar verlassen könnte. Der FC Chelsea soll sich mit Leverkusen bereits einig sein.

Das berichtet die türkische Zeitung Habertürk. Demnach sollen sich die beiden Vereine über eine Ablöse von 20 Millionen Euro geeinigt haben.

Calhanoglu steht bei Leverkusen noch bis 2019 unter Vertrag. Erst im Sommer hatte der 22-Jährige einem Wechsel eine klare Absage erteilt und gesagt, dass er bei Bayer bleiben wolle.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Freistoßspezialist wechselte 2014 für rund 14,5 Millionen Euro nach Leverkusen und bestritt in der laufenden Saison sieben Partien, in denen er zwei Tore erzielte.

Alle Infos zu Bayer Leverkusen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung