Dienstag, 04.10.2016

Rigobert Song auf dem Weg der Besserung

Ex-Kölner Song aus Koma erwacht

Der frühere Kölner Rigobert Song ist nach seinem Schlaganfall aus dem Koma erwacht. Dies bestätigte Louis Joss Bitang, Leiter der Notaufnahme des Krankenhauses in Yaounde in Songs Heimat Kamerun.

Der Zustand des 40-Jährigen sei stabil, Song könne selbstständig atmen. Seine Hirnblutung sei gestoppt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Wie die Mediziner offiziell bestätigten, soll der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft für die weitere Behandlung noch am Dienstag zu einem Spezialisten nach Frankreich geflogen werden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Song hatte den Schlaganfall am Sonntag in der Hauptstadt Yaounde erlitten.

Rigobert Song im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jörg Schmadtke kritisiert den chinesischen Klub Tianjin Quanjian

Wegen hartnäckigem Werben um Modeste: Schmadtke kritisiert Chinesen

Anthony Modeste ist heißt begehrt

Köln lehnt auch 50-Millionen-Offerte aus China für Modeste ab

Für die Bullen war der FC keine große Hürde

Werner eiskalt bei RB-Sieg im Spitzenspiel


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.