Fussball

Medien: Talent will nicht zum HSV

Von SPOX
Georges Kevin N'Koudou Mbida machte bei Marseille auf sich aufmerksam
© getty

Wie das französische Internetportal 10 Sport berichtet, hat Olympique Marseille ein Angebot über 15 Millionen Euro vom Hamburger SV für Offensiv-Talent Georges Kevin N'Koudou abgelehnt. Dem Vernehmen nach wolle dieser nicht in die Hansestadt wechseln.

Der französische U21-Nationalspieler wechselte im vergangenen Sommer für 1,5 Millionen Euro vom FC Nantes zu den Südfranzosen, wo er mit fünf Toren und drei Assists für Aufmerksamkeit sorgte.

Die Hamburger haben auf den offensiven Außenpositionen dringenden Handlungsbedarf. Bisher vergeblich bemühte man sich um Filip Kostic vom VfB Stuttgart, bei dem die Höhe der Ablösesumme noch verhandelt wird.

Georges Kevin N'Koudou Mbida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung