Fussball

Mainz vor Verpflichtung von Gbamin

Von SPOX
Jean-Philippe Gbamin kam für RC Lens in 26 Spielen in der zweiten französischen Liga zum Einsatz
© getty

Der FSV Mainz 05 macht womöglich bereits in den nächsten Tagen den Transfer von Jean-Philippe Gbamin öffentlich. Der 20-Jährige vom RC Lens soll den Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung anfachen. Er soll bereits bei den Rheinhessen den Medizincheck absolvieren.

Das berichtet die L'Equipe. Auch der Kicker bestätigte das Gerücht. Demnach zahlt der Europa-League-Qualifikant zwischen 3,5 und fünf Millionen Euro für das begehrte Abwehr-Talent. In Mainz soll Gbamin einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Der gebürtige Ivorer mit französischen Pass war in der abgelaufenen Saison in Lens in der zweiten französischen Liga gesetzt und feierte mit seinem Ausbildungsverein die direkte Rückkehr in die Ligue 1.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Überhaupt sammelte der französische U21-Nationalspieler seine meiste Erfahrung in der Ligue 2. Doch auch im Oberhaus kam Gbamnin bereits 33 Mal zum Einsatz.

Jean-Philippe Gbamin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung