Stuttgart vor Endspiel in Wolfsburg

Hildebrand hofft auf Stuttgart-Wunder

SID
Mittwoch, 11.05.2016 | 19:09 Uhr
Timo Hildebrand hat den VfB Stuttgart noch nicht aufgegeben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der ehemalige Torhüter Timo Hildebrand hofft im Abstiegskampf der Bundesliga auf die Rettung seines Ex-Klubs VfB Stuttgart und klammert sich dabei an das Prinzip Hoffnung.

"Es sind schon viele Wunder im Fußball passiert. Stuttgart muss sich auf seine eigene Leistung fokussieren. Aber warum sollte Frankfurt nicht in Bremen gewinnen? Es ist alles möglich", sagte Hildebrand im Interview mit Sky Sport News HD.

Der 37-Jährige, der mit Stuttgart 2007 die deutsche Meisterschaft gewann, leidet mit den Schwaben. "Mein Herz blutet, denn es ist mein Verein, bei dem ich die größten Erfolge und die schönste Zeit hatte. Es ist natürlich schon dramatisch, dass der VfB Stuttgart in den letzten Jahren so eine Abwärtsspirale hingelegt hat", sagte Hildebrand.

Der VfB Stuttgart steht einen Spieltag vor Saisonende auf dem vorletzten Tabellenplatz und kann sich nur noch in die Relegation gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg retten. Zum Saisonabschluss am Samstag beim VfL Wolfsburg (15.30 Uhr im LIVETICKER) ist der VfB zum Siegen verdammt, zugleich muss das Team von Trainer Jürgen Kramny auf ein passendes Ergebnis im Kellerduell der ebenfalls noch abstiegsgefährdeten Konkurrenten Werder Bremen und Eintracht Frankfurt hoffen. Stuttgart droht der zweite Abstieg nach 1975.

Timo Hildebrands Karriere in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung