Schalke 04: Rückholaktion von Donis Avdijaj steht bevor

Medien: Schalke holt Avdijaj zurück

SID
Montag, 16.05.2016 | 17:17 Uhr
Donis Avdijaj könnte bald wieder das Schalker Trikot tragen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Schalke 04 holt zur neuen Saison den an den österreichischen Erstligisten Sturm Graz ausgeliehenen Offensivspieler Donis Avdijaj zurück. Nach Angaben der Sport Bild plant Schalkes neuer Manager Christian Heidel mit dem 19-Jährigen.

"Ich freue mich sehr, dass ich eine faire Chance bekomme und werde jetzt alles tun, um sie zu nutzen und die Erwartungen zu erfüllen", sagte Avdijaj.

Der Angreifer besitzt auf Schalke noch einen Vertrag bis 2019 mit einer Ausstiegsklausel und einer festgeschriebenen Ablösesumme von angeblich knapp 50 Millionen Euro. Die Königsblauen hatten im Winter auf eine vertraglich mögliche vorzeitige Rückholaktion des Deutsch-Albaners verzichtet.

In den vergangenen eineinhalb Jahren gelangen Avdijaj in 45 Spielen für Graz 13 Tore und elf Vorlagen.

Donis Avdijaj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung