"Das war schon menschenunwürdig"

Von SPOX
Montag, 16.05.2016 | 13:38 Uhr
Benedikt Höwedes hält die Kritik an seinem Ex-Coach für unangebracht
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Beim FC Schalke 04 heißt es nach dem 34. Spieltag und nur einer Saison: "Andre Breitenreiter, ade!". Benedikt Höwedes stellt seinem Ex-Trainer jedoch trotzdem ein gutes Zeugnis aus und kann die Härte der Kritik an der Mannschaft der Königsblauen nicht verstehen.

"Breitenreiter hat hier einen guten Job gemacht und die Mannschaft auch nach vorne gebracht", sagte der Nationalspieler im Gespräch mit derwesten.de und stärkte dem während der Saison viel gescholtenen Trainer den Rücken. "Er hatte immer einen sehr guten Draht zur Mannschaft, auch wenn das zum Teil ganz anders dargestellt wurde", kritisierte Höwedes.

Nicht nur den Umgang mit Breitenreiter kritisiert Höwedes. Auch das Ausmaß der Schelten gegenüber der Mannschaft versteht der Verteidiger nicht. "Ich glaube, in dieser Saison hat die Härte der Kritik Dimensionen angenommen, die doch sehr respektlos war", so Höwedes: "Das war zum Teil schon menschenunwürdig. Wir sind Menschen mit Gefühlen, doch da wurde drauf herumgetrampelt."

Der FC Schalke 04 schloss die Bundesliga-Saison auf Tabellenplatz fünf ab, qualifizierte sich damit direkt für die Europa League. Noch vor dem letzten Saisonspiel in Hoffenheim teilte der künftige S04-Manager Christian Heidel Trainer Breitenreiter dessen Entlassung mit.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung