Choupo-Moting stoppt Vertragsgespräche

"Wird sich einiges ändern"

Von SPOX
Montag, 25.04.2016 | 11:04 Uhr
Eric Maxim Choupo-Moting kam 2014 von Mainz 05
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Eric Maxim Choupo-Moting ist bei Schalke 04 einer der Erfolgsgaranten in der Offensive - aber wie lange noch? Der Kameruner hat Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung vorerst auf Eis gelegt.

Wie der kicker berichtet, sei Schalke keinesfalls aus dem Rennen, was eine Verlängerung des 2017 auslaufenden Vertrags des Nationalspielers angeht. Choupo-Moting sehe aber die Wechsel in der Führungsetage der Knappen zur kommenden Spielzeit mit Respekt.

"Auf Schalke wird sich einiges ändern. Es kommen neue Personen, die etwas zu sagen haben", so der Angreifer in Anspielung auf den neuen Manager Christian Heidel. Auch die Zukunft des häufig kritisierten Trainers Andre Breitenreiter ist alles andere als sicher. "Darauf warte ich, dann setzen wir uns definitiv noch einmal zusammen."

Alles zum FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung