Fussball

Berater-Ärger um Köln-Talent Hartel

Von SPOX
Marcel Hartel bei seinem ersten Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC im Feburar
© getty

Theater beim 1. FC Köln: Mit Talent Marcel Hartel waren sich die Geißböcke einig, vom Berater geforderte Nachverhandlungen kosten dem Youngster allerdings den Vertrag. FC-Manager Jörg Schmadtke ist bedient.

Die Vertragsverlängerung des U21-Akteurs, der für den FC in der Rückrunde fünf Mal auf dem Platz stand, war nach einem Bericht des kicker bereits beschlossene Sache.

Doch der Berater des Youngsters forderte Nachverhandlungen - für den Manager ein Unding. "Das habe ich nicht akzeptiert", polterte Schmadtke.

Eine daraufhin gesetzte Frist sei "vergangene Woche verstrichen. Das Thema ist erst mal erledigt. Wir gehen davon aus, dass Hartel uns im Sommer verlassen wird", erklärte der Manager. "Ich glaube, er ist schlecht beraten."

Marcel Hartel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung