Fussball

Bellarabi und Calhanoglu auf die Insel?

Von SPOX
Mittwoch, 16.03.2016 | 10:50 Uhr
Sehen sich womöglich bald auf der Insel wieder: Karim Bellarabi und Hakan Calhanoglu
© getty

Bayer Leverkusen könnte im Sommer sein Mittelfeld-Duo Karim Bellarabi und Hakan Calhanoglu verlieren. Die beiden Leistungsträger des Champions-League-Teilnehmers wecken offenbar das Interesse mehrerer Premier-League-Vereine.

Wie die Sport Bild berichtet, sind mit Arsenal, Tottenham Hotspur, Manchester United und dem FC Liverpool gleich vier englische Hochkaräter an Bellarabi interessiert. Der 25-Jährige spielt im Vergleich zum letzten Jahr zwar eher eine durchwachsene Saison, dennoch ist ihm bei der Werkself längst der Sprung zum Leistungsträger gelungen.

Auch im Kader von Joachim Löw gehört der zehnmalige Nationalspieler mittlerweile zum festen Bestandteil. Seine Chancen für eine EM-Teilnahme im Sommer stehen dementsprechend gut. Das Gleiche gilt für Calhanoglu, der sein Ticket bei der türkischen Nationalelf sicher haben sollte. An dem 22-Jährigen soll vor allem Manchester United stark interessiert sein.

Wie es in dem Bericht weiter heißt, soll auch Abwehrchef Ömer Toprak im Visier der Red Devils sein. Zudem besitzt Bernd Leno eine Ausstiegsklausel, die der langjährige Stammkeeper im Sommer ziehen könnte, um seinem Wunsch, bei einem europäischen Top-Verein zu spielen, zu verfolgen.

Alles zu Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung