Muskelfaserriss bei Toprak

SID
Dienstag, 15.03.2016 | 12:32 Uhr
Ömer Toprak war gerade erst wieder von einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich genesen
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusen muss erneut auf Kapitän Ömer Toprak wegen eines Muskelfaserrisses verzichten. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger erlitt beim 1:0-Heimerfolg gegen den Hamburger SV am Sonntag einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss erneut auf Kapitän Ömer Toprak wegen eines Muskelfaserrisses verzichten. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger erlitt beim 1:0-Heimerfolg gegen den Hamburger SV am Sonntag einen Muskelfaserriss am linken Oberschenkel.

Dies teilte der Klub am Dienstag mit. Toprak war gerade erst wieder von einem Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich genesen. Diese Verletzung hatte ihn für drei Wochen außer Gefecht gesetzt.

Damit fällt Toprak für das Achtelfinalrückspiel der Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr) gegen den FC Villarreal und am Sonntag im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr) aus. Toprak hatte die neue Blessur bei einem Zweikampf mit Hamburgs Pierre-Michel Lasogga kurz vor Spielende erlitten.

Alles zu Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung