Heidel spricht über Schalke-Treffen

SID
Samstag, 20.02.2016 | 19:12 Uhr
Die Gerüchte um ein Heidel-Engagement auf Schalke hielten sich seit Monaten
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Live
Malmö -
Dalkurd
League One
Live
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 stellt weitere Weichen für einen Wechsel zum Ligakonkurrenten Schalke 04. Am Sonntag trifft er den Aufsichtsrat der Königsblauen.

"Ich freue mich darauf. Das ist für mich persönlich sehr wichtig. Ich habe Clemens Tönnies (S04-Aufsichtsrats-Chef, d.Red) immer gesagt, dass ich die Herren vom Aufsichtsrat gerne alle kennenlernen würde", sagte Heidel bei Sky.

Es mache doch nur Sinn, "wenn sich alle über den Weg der nächsten Jahre einig sind. Wenn das nicht der Fall ist, dann macht das alles keinen Sinn", betonte der 52-Jährige, der auf Schalke Nachfolger von Sportvorstand Horst Heldt werden soll.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung