Nach Augusto-Verletzung

Keine TSG-Leihe von Torres

SID
Montag, 01.02.2016 | 15:01 Uhr
Oliver Torres bleibt definitiv zur Rückrunde in Madrid
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

1899 Hoffenheim ist mit seinem Versuch gescheitert, den spanischen U21-Nationalspieler Oliver Torres von Atletico Madrid auszuleihen.

Auch Borussia Dortmund hatte sich zuvor für den offensiven Mittelfeldspieler interessiert.

Laut spanischen Medienberichten war sich der 21-Jährige mit den Kraichgauern über einen Wechsel einig, doch kurzfristig gab es ein Veto von Atletico-Trainer Diego Simeone.

Dieser zog sein Einverständnis für den Transfer von Torres nach der Verletzung von Augusto Fernández am Samstagabend wieder zurück.

Alles zur TSG Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung