Sonntag, 31.01.2016

Nach Kurzeinsatz gegen Bayern

Volland winkt Rückkehr in Startelf

Trainer Huub Stevens von 1899 Hoffenheim hat Kevin Volland eine Rückkehr in die Startelf in Aussicht gestellt - falls der Nationalspieler ihn künftig wieder überzeugt.

Kevin Volland kam gegen den FC Bayern zu einem Kurzeinsatz
© getty
Kevin Volland kam gegen den FC Bayern zu einem Kurzeinsatz

"Wenn Kevin seine Leistung bringt, habe ich kein Problem damit. Aber wenn er sie nicht bringt, kann es sein, dass er mal nicht spielt. Eigentlich treffen die Spieler selbst die Entscheidung", sagte Stevens nach dem 0:2 (0:1) bei Bayern München.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Stevens hatte den Angreifer dort erst in der 77. Spielminute eingewechselt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"In der kommenden Woche hat er wieder die Chance, sich zu beweisen", sagte er leicht genervt über den 23-Jährigen, "aber du brauchst auch Wechselspieler, oder?" Volland hat bei Hoffenheim in keiner der vergangenen sechs Ligabegegnungen volle 90 Minuten gespielt.

Kevin Volland im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Niklas Süle spricht über ein Angebot vom FC Chelsea

Süle: Chelsea-Angebot war "ein Riesending"

Julian Nagelsmann könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Nagelsmann: Erst Hoffenheim - dann BVB?

Oliver Baumann gefällt es in Hoffenheim

Baumann: "Bin schon bei einem Topklub"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.