Donnerstag, 28.01.2016

Stimmung im Kader nicht gut

Übergewichtige Spieler beim FCB?

Blickt man nur auf die Tabelle, so scheint beim FC Bayern München die Lage perfekt. Trainer Pep Guardiola hat aber offenbar doch einige Kritikpunkte gegenüber seinen Spielern.

Pep Guardiola kritisiert den Fitnessstand der Mannschaft
© getty
Pep Guardiola kritisiert den Fitnessstand der Mannschaft

Wie der kicker berichtet, hat der Trainer vor versammelter Mannschaft das Übergewicht einiger Spieler kritisiert.

Konkrete Namen nannte der Spanier demnach zwar nicht, forderte das Team aber auf, professioneller zu sein und selbst auf derartige Dinge zu reagieren. Es sei "die Pflicht der Spieler, hundertprozentig fit zu werden", so der Coach.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Auch von internen Diskussionen um einen möglichen Zapfenstreich berichtet der kicker, dabei gebe es aber noch keine Entscheidung.

Stimmung im Kader "nicht gut"

Anders ist das bei einem weiteren Thema, das Guardiola hinsichtlich der Konzentration auf die bald anstehenden wichtigen Spiele in der entscheidenen Phase der Saison ein Dorn im Auge ist.

Der Verein informierte die Spieler darüber, dass sie sich ab sofort an freien Tagen offiziell abmelden müssen. Damit sollen vor allem Kurztrips ins Ausland vermieden werden.

Ein namentlich nicht genannter Profi verriet dem kicker zudem, dass die Stimmung im Kader "nicht gut" sei. Dies liege an den Verletzungen und dem Verhältnis des Trainers zu den Spielern. "Wenn alle fit sind, kracht es", wird der Spieler weiter zitiert.

Der FC Bayern München im Überblick

Roman Ahrens

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.