FCB: Flughafen Doha neuer Sponsor

SID
Mittwoch, 27.01.2016 | 10:36 Uhr
Der FC Bayern hat einen neuen Sponsor
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Ungeachtet aller Kritik an Katar hat Bayern München mit dem Flughafen der Hauptstadt Doha einen hoch dotierten Sponsorenvertrag abgeschlossen. Der langfristige Deal mit dem "Hamad International Airport" bringt den Münchnern mehrere Millionen Euro pro Jahr ein.

"Ich freue mich, mit Doha Airport einen Sponsor aus der Tourismusbranche begrüßen zu dürfen. Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt in unserer Internationalisierungsstrategie", sagte der Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag.

Der Flughafen Doha ist der zehnte Platin Partner der Münchner und darf künftig in der Allianz Arena auf den Banden werben. Teil der Kooperation ist laut Rummenigge aber auch, "dass wir gemeinsam soziale Projekte und den Dialog über gesellschaftspolitisch kritische Themen fördern werden".

Die Bayern absolvierten in den vergangenen sechs Jahren ihr Trainingslager in Katar, das wegen seiner Menschenrechtsverletzungen immer wieder in die Schlagzeilen gerät. Auch in diesem Winter mussten die Münchner für ihren Trip ins Emirat am Persischen Golf viel Kritik aus der Politik einstecken.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung