"Schubert kann neuer Trainer sein"

SID
Donnerstag, 22.10.2015 | 00:04 Uhr
Andre Schubert ist nach den bisherigen Ergebnissen in aussichtsreicher Position für den Trainer-Job
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl sieht Interimstrainer Andre Schubert im Rennen um den Posten als Chefcoach der Fohlen als durchaus aussichtsreichen Kandidaten.

"Wir orientieren uns gerade. Der neue Trainer kann auch André Schubert sein, das habe ich nie ausgeschlossen", sagte Eberl nach dem 0:0 bei Juventus Turin in der Champions League im ZDF.

Bereits nach dem 5:1 in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt, dem vierten Sieg im vierten Ligaspiel unter dem zumindest vorübergehenden Nachfolger des zurückgetretenen Lucien Favre, hatte Eberl den bisherigen U23-Trainer Schubert überschwänglich gelobt.

"Was André macht, ist herausragend und Argumentation genug. Wir führen derzeit keine Verhandlungen mit anderen Trainern."

Borussia Mönchengladbach im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung