Fussball

Zorc: FCB für BVB nicht der Maßstab

SID
Michael Zorc und Borussia Dortmund treffen am 4. Oktober auf den FC Bayern
© getty

Vor dem direkten Duell mit dem Erzrivalen Bayern München hat Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesligisten Borussia Dortmund die Saisonziele untermauert.

"Wir wollen Herausforderer sein - aber nicht von Bayern, sondern vom Rest der Liga - und nächstes Jahr Champions League spielen, das ist unser Anspruch", sagte Zorc der Sport Bild. Mit den Bayern wolle sich der BVB nicht messen.

Tipico Sportwetten - Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach 17 Punkten aus den ersten sieben Spielen zeigte sich Zorc mit dem Saisonstart zufrieden und blickt positiv in die Zukunft. "Die Qualität unseres Kaders und die Bereitschaft der Jungs, alles dafür zu tun, um wieder erfolgreich zu sein, machen mich optimistisch, dass wir unsere Ziele erreichen können", ergänzte der Ex-Nationalspieler.

Borussia Dortmund im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung