Samstag, 04.04.2015

Vor Spiel gegen Augsburg

Tönnies: "Die Truppe ist nun gefordert"

Clemens Tönnies nimmt die Mannschaft vom FC Schalke vor dem Spiel gegen den FC Augsburg am Sonntag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) in die Pflicht.

Schalke will wieder in die Champions League und ist gegen Augsburg unter Zugzwang
© getty
Schalke will wieder in die Champions League und ist gegen Augsburg unter Zugzwang

Bei einer Niederlage könnten die Verfolger aus Augsburg und Hoffenheim an den Königsblauen vorbeiziehen. "Über die Europa League denke ich gar nicht nach, korrigiere unser Saisonziel nicht. Ich erwarte hundertprozentigen Einsatz von allen in allen acht ausstehenden Spielen", erklärte der 58-Jährige gegenüber der Bild. Ziel bleibe die Teilnahme an der Champions League.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Die Weichen für einen erfolgreichen Saisonendspurt seien gestellt: "Mit Ralf Fährmann, Eric Maxim Choupo-Moting und Jefferson Farfan kommen wichtige Leistungsträger zurück, die das Team verstärken und uns taktisch wieder variabler machen. Die Truppe ist jetzt gefordert."

Auch der Trainer Roberto Di Matteo blickte nur nach vorne: "Ich bin ein positiv denkender Mensch. So lange es theoretisch möglich ist, tun wir alles dafür, um uns erneut für die Champions League zu qualifizieren." Augsburg glänze durch Aggressivität und habe nichts zu verlieren. "Da müssen wir uns erst einmal kämpferisch behaupten", ergänzte der Coach.

FC Schalke 04 in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Sead Kolasinac zieht es wohl nicht zu Manchester City

Kolasinac zu ManCity? "Völliger Quatsch"

Sead Kolasinac soll bei zahlreichen europäischen Top-Klubs auf dem Wunschzettel stehen

Berater-Treffen! Pep jagt Kolasinac


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.