Freitag, 03.04.2015

Fährmann zurück im Tor

Schalke ohne Draxler nach Augsburg

Bundesligist Schalke 04 muss im wichtigen Auswärtsspiel am Sonntag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) beim Tabellennachbarn FC Augsburg weiter auf Julian Draxler verzichten. Der Weltmeister, der sich Anfang November im Hinspiel gegen Augsburg nach wenigen Sekunden einen Sehnenriss im Oberschenkel zugezogen hatte, wird trotz seiner Rückkehr im Mannschaftstraining nicht im Kader stehen.

Julian Draxler holte sich die Verletzung beim letzten Aufeinandertreffen mit dem FC Augsburg
© getty
Julian Draxler holte sich die Verletzung beim letzten Aufeinandertreffen mit dem FC Augsburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Seine Genesung verläuft gut, aber ich glaube, für dieses Wochenende reicht es nocht nicht", sagte Trainer Roberto Di Matteo am Freitag. Der Schweizer stellte dafür Nationalspieler Leon Goretzka einen Einsatz in der Startelf in Aussicht: "Das ist gut möglich."

Im Tor wird sehr wahrscheinlich Ralf Fährmann nach knapp dreimonatiger Verletzungspause den glücklosen Youngster Timon Wellenreuther ablösen. "Ich bin ganz heiß auf mein Comeback", sagte Fährmann und scherzte: "Ich habe genügend Spiele an der Xbox absolviert während meiner Verletzungspause. Da habe ich mir die Spielpraxis geholt."

In der Realität dürfte sich für die schwächelnden Schalker bei einer Niederlage nicht nur die Champions-League-Teilnahme erledigt haben. Auch ein Platz in der Europa League würde in Gefahr geraten. Di Matteo warnte deshalb: "Die Augsburger haben auch nichts zu verlieren und eigentlich keinen Druck. Es wird nicht einfach, gegen diese Mannschaft anzutreten."

Julian Draxler

Das könnte Sie auch interessieren
Bertrand Traore hat eine ganze Reihe europäischer Topklubs auf sich aufmerksam gemacht

Medien: Schalke nimmt Ajax-Stürmer ins Visier

Leon Goretzka soll bei Schalke zumindest noch eine Saison gehalten werden

Medien: Weinzierl bearbeitet Goretzka

Leon Goretzka nimmt Stellung zu den Wechselgerüchten

Goretzka dementiert Wechsel: "Alles falsch"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.