Sonntag, 22.03.2015

Weltmeister in der BVB-Reserve

Ginter muss in die zweite Mannschaft

Matthias Ginter wurde in die BVB-Reserve degradiert. Am Samstag spielte er in der zweiten Mannschaft der Dortmunder gegen Duisburg und fehlte somit im Bundesliga-Spiel gegen Hannover.

Gegen Juventus Turin absolvierte Ginter sein bisher letztes Spiel für die BVB-Profis
© getty
Gegen Juventus Turin absolvierte Ginter sein bisher letztes Spiel für die BVB-Profis

Matthias Ginter durfte nicht am 3:2-Sieg von Borussia Dortmund bei Hannover 96 teilhaben. Stattdessen musste er in der zweiten Mannschaft des BVB gegen den MSV Duisburg spielen. Trotz des 90-minütigen Einsatzes des Weltmeisters verlor die Reserve 1:4.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Nach schwachen Leistungen hat Ginter seinen Stammplatz in der ersten Mannschaft verloren. Seinen letzten Einsatz konnte der 21-Jährige Ende Februar im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Juventus Turin verzeichnen.

Ginter war im Sommer für zehn Millionen Euro vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund gewechselt.

Matthias Ginter im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Schmelzer bittet die BVB-Fans um lautstarke Unterstützung

Unterstützung statt Unruhe: BVB-Kapitän Schmelzer mit Aufruf an die Fans

Zwei Dortmund-Fans wurden wegen mutmaßlicher Angriffe auf Leipzig-Fans verhaftet

Dortmund: Festnahmen in Zusammenhang mit Angriff auf RB-Fans

Hans-Joachim Watzke gab zu, dass er Drohungen erhalten hat

Nach Leipzig-Eklat: Drohungen gegen BVB-Boss Watzke


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.