BVB: Pulisic-Transfer wohl perfekt

SID
Dienstag, 10.02.2015 | 19:43 Uhr
Christian Pulisic wird demnächst wohl für den BVB auflaufen
© getty
Advertisement
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Borussia Dortmund hat sich aller Voraussicht nach die Dienste von Christian Pulisic gesichert. Dies gab der 16-jährige US-Amerikaner, der zunächst in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen dürfte, über seinen "Twitter"-Account bekannt.

Pulisic weilt schon seit Mitte des vergangenen Jahres mit seinem Vater in Dortmund und trainiert mit der U 17 des BVB. Aufgrund der komplizierten FIFA-Regularien bei der Verpflichtung minderjähriger Nicht-EU-Ausländer konnte der Transfer und das damit verbundene Aufrücken in den Lizenzspieler-Bereich aber nicht sofort abgeschlossen werden.

Pulisic, der zuvor das Trikot der Pennsylvania Classics trug und bereits drei Mal für die U-17-Auswahl der USA auflief, trainierte am Dienstagvormittag bereits mit der ersten Garde.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Es ist offiziell, ab heute spiele ich für Borussia Dortmund", verkündete Pulisic, der das erste Training mit den Profis als großartige Erfahrung beschreibt. Die offizielle Bestätigung des Vereins steht indes noch aus.

Alle Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung