Stevens über VfB-Transfers

"Nicht die richtigen Spieler gefunden"

SID
Mittwoch, 14.01.2015 | 15:50 Uhr
Huub Stevens muss bei Transfers wegen der finanziellen Lage kreativ sein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Angesichts der finanziellen Lage beim VfB Stuttgart ist in Personalfragen für Trainer Huub Stevens "Kreativität" gefragt: "Die finanzielle Lage ist nicht so, dass wir viel tun können. Aber wir bemühen uns und müssen sehr kreativ darin sein, um das Richtige zu tun", sagte Stevens.

Der Trainer, der sich täglich mit dem neuen Sportvorstand Robin Dutt austauscht, fügte in einem Interview mit "Sky Sport News HD" an: "Bis jetzt sind noch keine Spieler hier, weil wir noch nicht die Richtigen gefunden haben."

Stevens, der mit dem Team am Freitag ins Trainingslager nach Portugal startet, kommentierte die aktuelle Trainingssituation: "Erst haben wir konditionell gearbeitet, jetzt arbeiten wir an der Taktik. Ich hoffe, dass wir im Trainingslager noch in die Spritzigkeit kommen und dann fertig für die Rückrunde sind. Es geht darum, dass die Spieler Vertrauen tanken und Spaß an ihrer Arbeit haben."

Der Kader des VfB Stuttgart im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung