Reagiert der Hamburger SV auf dem Transfermarkt?

Medien: Adler droht lange Pause

Von Adrian Franke
Montag, 01.12.2014 | 12:52 Uhr
Rene Adler (l.) kommt beim Hamburger SV nicht mehr in Tritt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Rene Adlers Leidenzeit geht weiter: Der 29-Jährige schlägt sich seit Wochen erneut mit Hüftproblemen herum, jetzt droht offenbar eine noch weitaus längere Pause. Der Hamburger SV könnte deshalb im Winter auf dem Transfermarkt reagieren.

Berichten des "Hamburger Abendblatts" sowie der "Bild" zufolge wird sich Adler am Montag wegen seiner anhaltenden Rückenprobleme in München bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einer weiteren Untersuchung unterziehen. Bereits im Mai war der ehemalige Nationalspieler aufgrund eines Bandscheibenvorfalls länger ausgefallen.

Laut Informationen des "Hamburger Abendblatt" will der HSV im Winter auf dem Transfermarkt reagieren, sollte Adler die Verletzung nicht in den Griff bekommen. "Rene hat die Schwierigkeiten nicht erst seit seiner HSV-Zeit", gab auch Sportdirektor Peter Knäbel zu: "Es ist sehr, sehr diffus, und nicht einfach, damit umzugehen." Weiter berichtete Knäbel, dass es sich um eine über die Jahre ergebene Belastungsproblematik handele.

Stammtorhüter Jaroslav Drobny dagegen winkt eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Der 35-Jährige überzeugte in dieser Saison erneut mit starken Leistungen und Knäbel kündigte an: "Drobny hat es sich verdient, dass man mit ihm spricht."

Rene Adler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung