Hinrunden-Aus für Westermannn

SID
Sonntag, 30.11.2014 | 11:54 Uhr
Der HSV muss den Rest der Vorrunde ohne Heiko Westermann auskommen
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann steht dem krisengeplagtem Hamburger SV in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung. Der 31 Jahre alte Abwehrspieler erlitt beim 1:3 des HSV am Samstag beim FC Augsburg (die HSV-Niederlage im RE-LIVE) einen Innenbandanriss im linken Knie und musste deshalb nach einer halben Stunde vom Feld.

"Er fällt für den Rest der Hinrunde aus", sagte Sportchef Peter Knäbel am Sonntag: "Mit ihm verlieren wir unseren stabilsten Spieler."

Trainer Joe Zinnbauer hatte schon vor der Kernspint-Untersuchung von einer Innenbandverletzung gesprochen. "Das ist natürlich sehr bitter für uns", sagte Zinnbauer, nachdem die Diagnose feststand. Westermann wird nicht operiert, sondern konservativ behandelt.

Heiko Westermann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung