Dienstag, 18.11.2014

Gute Nachrichten für Wolfsburg

Rodriguez wieder im Training

Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez ist nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining des VfL Wolfsburg eingestiegen.

Ricardo Rodriguez ist nach seiner Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen
© getty
Ricardo Rodriguez ist nach seiner Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen

Der Linksverteidiger, an dem mehrere europäische Topklubs interessiert sein sollen, hatte zuletzt an einer Oberschenkelverletzung laboriert.

In dieser Saison absolvierte der Schweizer acht Ligaspiele, erzielte dabei drei Treffer und bereitete einen weiteren vor. Auch in der Europa League gelang ihm gegen den FC Everton (1:4) ein Tor.

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Nicklas Bendtner kickt inzwischen in Norwegen

Stadt Wolfsburg sucht Nicklas Bendtner

Der VfL Wolfsburg hat ein Büro in Peking eröffnet

Nächster Schritt der Internationalisierung: Wolfsburg eröffnet Büro in Peking

Daniel Didavi hat einen Vertrag bis 2021 bei den Wölfen

Didavi zu Wolfsburger Problemen: "Irgendetwas stimmte nicht"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.