Allofs wegen Rodriguez irritiert

SID
Montag, 10.11.2014 | 12:53 Uhr
Ricardo Rodriguez ist trotz einer Verletzung zur Nationalmannschaft gereist
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Manager Klaus Allofs von VfL Wolfsburg ist wegen der Abreise von Außenverteidiger Ricardo Rodriguez zur Schweizer Nationalmannschaft irritiert. Der Linksfuß ist seit Mitte Oktober verletzt, dennoch folgte er der Einladung der Nati, die am Samstag in der EM-Qualifikation gegen Litauen spielt.

"Wir finden es seltsam, dass Ricardo nominiert wurde. Die Schweiz aber bestand darauf, dass er kommt", sagte Allofs dem "kicker". Der 22-Jährige befand sich vor seiner Oberschenkelverletzung in bestechender Form und soll schon bei Manchester United auf dem Wunschzettel stehen.

Allofs hatte mit dem Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic gesprochen und hoffte auf ein Einsehen.

Schweiz unter Druck

"Er darf kein unnötiges Risiko gehen, das haben wir besprochen." In Wolfsburg trainierte Rodriguez zuletzt nur noch allein. "Er kann jetzt nicht von null auf hundert gehen. Wir erwarten, dass man Rici nicht unter Druck setzt", so der Manager.

Die Schweiz steht in der EM-Qualifikation stark unter Druck. Mit nur drei Punkten aus drei Spielen liegt die Nati in der Gruppe E nur auf Rang vier. Es führt England (9 Punkte) vor Slowenien (6) und Litauen (6).

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung