Titan sieht die Entwicklung beim BVB kritisch

Kahn: Reus-Wechsel wäre Todesstoß

Von Bob Hemmen
Dienstag, 25.11.2014 | 12:49 Uhr
Oliver Kahn warnt Schwarz-Geld vor einem Verkauf von Marco Reus
© getty
Advertisement
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Oliver Kahn sieht Borussia Dortmund in akuter Gefahr und warnt den Verein davor, Marco Reus zu verkaufen. Der ehemalige Welttorhüter sorgt sich zudem um die Moral der Teamkollegen.

Der 45-Jährige meint, dass die Schwarz-Gelben ohne ihren Superstar nicht mehr konkurrenzfähig seien. "Das wäre dann wahrscheinlich der endgültige Todesstoß, wenn jetzt auch noch Marco Reus vom BVB zu den Bayern kommen würde", so Kahn gegenüber der "Bild".

Neben der sportlichen Schwächung könnte sich ein Wechsel negativ auf die Stimmung innerhalb der Mannschaft auswirken. Die Borussen mussten in den letzten Jahren bereits die Abgänge von Mario Götze und Robert Lewandowski zu den Bayern verkraften.

"Das sind Dinge, die man nicht unterschätzen darf. Das hinterlässt bei einem Verein wie dem BVB natürlich Spuren. Das trägt auch psychologische Komponenten", äußerte der Ex-Keeper.

"Diskrepanz wird größer"

Die FCB-Legende blickt skeptisch nach England und prognostiziert ähnliche Verhältnisse in der Bundesliga. "Die Diskrepanz zwischen dem FC Bayern und dem Rest wird immer größer werden und ich sehe da auch in der Zukunft keine Möglichkeit für die anderen dranzukommen", meinte Kahn.

Der deutsche Rekordmeister könnte nach der Saison die Ausstiegsklausel im Vertrag von Marco Reus ziehen und den Nationalspieler an die Isar locken.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung