Dienstag, 07.10.2014

Nach Di-Matteo-Verpflichtung

Mancini gratuliert Schalke

Roberto Mancini hat Schalke 04 zur Verpflichtung von Roberto Di Matteo, der neuer Chefcoach der Königsblauen ist, gratuliert. "Er hat mit Chelsea die Champions League gewonnen. Ich denke, er ist eine gute Wahl für Schalke", sagte Mancini dem "SID".

Roberto Di Matteo ist neuer Trainer bei Königsblau
© getty
Roberto Di Matteo ist neuer Trainer bei Königsblau
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Er kenne Di Matteo bereits aus dessen Zeit als Spieler in Italien, "in England standen wir uns als Trainer gegenüber. Er hat dort einen guten Job gemacht", sagte Mancini, der bis Juni den türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul betreut hatte. Zuvor stand Mancini unter anderem bei Manchester City und Inter Mailand unter Vertrag.

Die Schalker hält Mancini für "eine gute Mannschaft", auch wenn sie gerade eine Schwächephase durchliefe. Mit Di Matteo an der Seitenlinie glaubt an einer Weiterkommen in der Champions League: "Die Gruppe ist nicht einfach, aber sie haben eine Chance."

Get Adobe Flash player

Alles zu Schalke 04

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.