Dienstag, 07.10.2014

Nach Kreuzbandriss

Rajkovic zurück im HSV-Training

Das Comeback von Verteidiger Slobodan Rajkovic beim Hamburger SV rückt näher. Gut sieben Monate nach seinem Kreuz- und Innenbandriss kehrte der 25 Jahre alte serbische Nationalspieler am Dienstag ins Mannschaftstraining der Norddeutschen zurück und hofft auf einen Einsatz noch vor Weihnachten.

Slobodan Rajkovic kehrt ins Training des Bundesliga-Dinos zurück
© getty
Slobodan Rajkovic kehrt ins Training des Bundesliga-Dinos zurück

Rajkovic hatte die schwere Verletzung im Nordderby gegen Werder Bremen am 1. März 2013 (0:1) erlitten.

"Mein linkes Knie fühlt sich gut an, aber wie jede Verletzung braucht das noch Zeit, ich werde wohl erst in zwei, drei Wochen wieder voll in die Zweikämpfe gehen", sagte Rajkovic. Damit könnte der Innenverteidiger schon bald zu einer weiteren Alternative von HSV-Trainer Joe Zinnbauer werden.

Slobodan Rajkovic im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Jens Todt will den HSV wieder stabilisieren

Jens Todt: "Freiburg kann ein Vorbild sein"

Mergim Mavraj könnte gegen den FC Bayern ausfallen

Angespannte Personallage beim HSV


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.