Donnerstag, 13.03.2014

Stürmersuche bei den Wölfen

Medien: Wolfsburg will Reals Morata

Der VfL Wolfsburg sucht weiter nach einem Stürmer und ist offenbar bei Real Madrid fündig geworden. Medienberichten zufolge haben die Wölfe Alvaro Morata im Visier, VfL-Manager Klaus Allofs bestätigte grundsätzliches Interesse.

Alvaro Morata (l.) erzielte für Real Madrid in 13 Liga-Einsätzen drei Tore
© getty
Alvaro Morata (l.) erzielte für Real Madrid in 13 Liga-Einsätzen drei Tore
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der "Kicker" meldet, ist Wolfsburg an dem 21-Jährigen dran. Demnach gab Allofs zu, dass der spanische U-21-Nationalspieler "nicht uninteressant" sei und dass die Wölfe Morata bereits beobachtet haben: "Wir kennen den Spieler, haben ihn bei der U-21-EM und auch zuletzt beim Sieg gegen Deutschland gesehen."

Zusätzlich genährt werden die Spekulationen dadurch, dass Reals Präsident Florentino Perez eng mit Wolfsburgs Aufsichtsratsboss Francisco Garcia befreundet ist und außerdem kürzlich zu Besuch in Wolfsburg gewesen sein soll.

Morata kommt seit letzter Saison immer wieder zu Kurzeinsätzen für die erste Mannschaft der Königlichen, in insgesamt 13 Ligaspielen (zwölf davon als Joker) gelangen ihm bislang drei Treffer.

Für Spanien erzielte er in der Qualifikation für die U-21-EM in sechs Partien acht Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. Sein Vertrag bei Real läuft noch bis 2015.

Alvaro Morata im Steckbrief

Adrian Bohrdt
Das könnte Sie auch interessieren
Mario Gomez erzielte in der abgelaufenen Saison 16 Treffer für die Wölfe

Medien: Gomez darf Wolfsburg bei Abstieg verlassen

Beim Relegations-Derby kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern

"Entschlossenes Vorgehen gegen Gewalttäter" beim Relegations-Derby

Mario Gomez vom VfL Wolfsburg traf gegen Eintracht Braunschweig

Gomez: "Hand? Mir auch egal"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.