Sonntag, 02.03.2014

Martin Bader stellt klar

Bei Abstieg "wird Drmic wechseln"

Nürnbergs Sportvorstand Martin Bader sieht keine Chance für den Club, dass Torjäger Josip Drmic im Falle eines Abstiegs aus der Bundesliga beim fränkischen Traditionsverein bleibt.

Martin Bader kann Drimic bei einem Absteig nicht halten
© getty
Martin Bader kann Drimic bei einem Absteig nicht halten

"Spielen wir in der 2. Bundesliga, wird es schwer, einen Spieler seiner Qualität zu halten. Dann wird Josip wechseln. Er wird nicht in der 2. Liga spielen", sagte Bader im Sport1-Doppelpass am Sonntag.

Drmic war vor der Saison für 2,2 Millionen Euro vom FC Zürich zum FCN gekommen und hat bereits elf Saisontore erzielt. Inzwischen soll sein Marktwert bei etwa sieben Millionen Euro liegen. Bundesliga-Konkurrent Hertha BSC will den Schweizer angeblich als Nachfolger von Adrian Ramos (wohl zu Dortmund) verpflichten.

"Hertha BSC hat noch nicht angefragt. Müssen sie auch gar nicht. Spielen wir in der Bundesliga, hat Josip Drmic keine Ausstiegsklausel" sagte Bader: "Wir sind ein Traditionsverein mit 40.000 Zuschauern. Das ist auch attraktiv. Wir hoffen, dass wir Drmic halten können!"

Josip drimic im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Guido Burgstaller wechselt zum FC Schalke 04

Schalke 04 schnappt sich Guido Burgstaller

Guido Burgstaller hat durch viele Tore auf sich aufmerksam gemacht

Burgstaller bei Schalke 04 im Gespräch

Guido Burgstallers Nürnberg-Abschied naht heran

Burgstaller vor Bundesliga-Wechsel im Winter?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.