Sonntag, 02.03.2014

Verletzung am Knie im Hannover-Spiel

FCA zwei Wochen ohne Verhaegh

Der FC Augsburg muss etwa zwei Wochen ohne Kapitän Paul Verhaegh auskommen. Der niederländische Nationalspieler erlitt beim 1:1 (0:1) gegen Hannover 96 bei einem Rettungsversuch vor dem Gegentor von Mame Diouf (21.) eine tiefe Risswunde am linken Knie.

Paul Verhaegh wird dem FCA zwei wochgen fehlen
© getty
Paul Verhaegh wird dem FCA zwei wochgen fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dabei wurde auch der Schleimbeutel in Mitleidenschaft gezogen.

Noch am Samstagabend wurde Verhaeghs Wunde in einer Augsburger Klinik gesäubert und genäht. Der 30-Jährige wird somit am 8. März bei Borussia Mönchengladbach und aller Voraussicht nach auch im Heimspiel am 14. März gegen Schalke 04 nicht zur Verfügung stehen.

Auf die Reise zur Elftal, die am Mittwoch ein Länderspiel in Frankreich bestreitet, muss Verhaegh ebenfalls verzichten.

Paul Verhaegh im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Axel Hellmann entschuldigt sich für die eigenen Fans

Eintracht-Vorstand Hellmann entschuldigt sich für Hetzplakat

Marco Fabian mit einem Doppelpack für Frankfurt

Doppelpack! Fabian dreht Partie

Alfred Finnbogason ist für ein Spiel gesperrt worden

Ein Spiel Sperre und Geldstrafe für Augsburgs Finnbogason


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.