Entscheidung erst nach Klassenerhalt

Medien: Veh tendiert zu Abschied

SID
Mittwoch, 19.02.2014 | 11:35 Uhr
Die Eintracht will verlängern, doch Armin Veh zögert noch
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Eintracht Frankfurts Trainer Armin Veh möchte sich angeblich erst nach dem gesicherten Klassenerhalt über seine Zukunft bei den Hessen äußern. Medienberichten zufolge neigt der 53-Jährige aber zu einem Vereinswechsel, weil ihm bei der SGE die sportliche Perspektive fehle.

Wie "Sport Bild" berichtet, sind die Chancen verschwindend gering, dass Veh seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Bundesliga-Zwölften verlängern wird. Gespräche über Vertragsinhalte sollen bislang ebenso wenig stattgefunden haben wie Diskussionen über den Personaletat für die kommende Saison.

Offiziell sollen die Gespräche ruhen, weil der Verein zunächst den Klassenerhalt sicherstellen möchte. Für den Frankfurter Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen könnte in den nächsten fünf Partien gegen Bremen, Stuttgart, Hamburg, Freiburg und Nürnberg eine Vorentscheidung fallen: "Das sind Spiele, die für uns richtungweisend sind."

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Wie bereits im Vorjahr, als sich die Gespräche bis weit ins Frühjahr zogen, mauert Veh erneut: "Mein Vertrag interessiert mich jetzt nicht." Bruchhagen will den Coach derweil nicht unter Druck setzen: "Ein Ultimatum wäre nicht zielführend. Über den Termin entscheidet bei uns der Trainer."

Armin Veh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung