Trotz Knieverletzung des Linksverteidigers

Heldt: Schalke plant Kauf von Aogo

SID
Donnerstag, 06.02.2014 | 21:06 Uhr
Dennis Aogo soll nach Möglichkeit bei den Königsblauen bleiben
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Schalke 04 will den vom Hamburger SV ausgeliehenen Linksverteidiger Dennis Aogo trotz dessen schwerer Knieverletzung über das Saisonende hinaus verpflichten.

Gespräche über einen Kauf seien im Gange, bestätigte Sportvorstand Horst Heldt im Interview mit dem Online-Portal "Goal": "Wir wollen ihn gerne haben. Es ist von uns vermittelt worden, dass wir ihn behalten möchten, es muss am Ende halt einfach passen. Für uns, für ihn und auch für den HSV."

Die Königsblauen hatten Aogo im August 2013 für ein Jahr ausgeliehen, drei Monate später erlitt der zwölfmalige Nationalspieler einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie. In dieser Saison wird Aogo nicht mehr zum Einsatz kommen. Schalke besitzt eine Kaufoption für eine nicht bekannte Summe.

Zudem mahnte Heldt das Umfeld des Vereins eindringlich, den gelungenen Rückrundenstart nicht überzubewerten. "Die Aufgabe liegt jetzt darin, dass wir nicht wieder von den ganz großen Sachen träumen. Wir sollten keine Luftschlösser bauen und diese aufkommende Euphorie nicht in eine Art Depression verfallen lassen, wenn mal ein Spiel verloren geht", sagte er vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 am Sonntag.

Der Kader des FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung