FC Bayern ab April mit Büro in den USA

SID
Dienstag, 25.02.2014 | 17:17 Uhr
Die Erfolge der "Super Super Bayern" sollen künftig auch in den USA besser vermarktet werden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Bayern München wird am 1. April in New York mit einer Tochtergesellschaft in seinem ersten Auslandsbüro die Arbeit aufnehmen. Managing Director der künftigen "FC Bayern München LLC" wird Rudolf Vidal. Insgesamt startet das Büro in Manhattan vorerst mit drei Mitarbeitern.

Vidal, geboren in Colorado und von 1982 bis 1989 Torhüter im Jugend- und Amateurbereich des FC Bayern, wird die Steuerung der Internationalisierung des FC Bayern in Nordamerika übernehmen.

Jörg Wacker, Vorstand der Münchner für Internationalisierung und Strategie, ist überzeugt, dass Vidal die Münchner im umkämpften US-Markt "maßgeblich voranbringen wird". Vidal ist Anwalt für Arbeitsrecht und war zuletzt in den Bereichen Sport und Marketing tätig.

Ende Juli 2014 wird der FC Bayern mit seiner Lizenzspieler-Mannschaft nach Amerika reisen und dort mindestens zwei Spiele in New York und in Portland bestreiten. Am 6. August wartet dabei ein Allstar-Team der Major League Soccer (MLS) auf den Triple-Sieger.

Der FC Bayern München im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung