Medien: Zenit lockt Firmino

SID
Dienstag, 25.02.2014 | 23:33 Uhr
Roberto Firmino ist ins Visier von Zenit St. Petersburg geraten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die starken Leistungen von 1899 Hoffenheims Offensivstar Roberto Firmino sind offenbar auch im fernen Russland nicht verborgen geblieben. Medienberichten zufolge ist Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Zenit St. Petersburg bereit, im Sommer 20 Millionen Euro Ablöse für den Brasilianer an die Kraichgauer zu überweisen.

Wie "Izvestia" berichtet, haben die Himmelblauen den 22-Jährigen bereits länger beobachtet und sind nun bereit, ein konkretes Angebot zu unterbreiten. Firmino hat in der laufenden Saison in 21 Bundesligaspielen elf Tore erzielt und acht Treffer vorbereitet.

Zenits Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer hatte erst am Montag gegenüber "SPOX" betont, es gäbe viele exzellente Spieler in Deutschland: "Es wurden auch schon Gespräche mit mehreren Akteuren geführt. Die Bundesliga ist ein interessanter Markt, auf dem auch wir uns umsehen. Allerdings ist es schwer, die Jungs zu bekommen, die in ihren Vereinen Leistungsträger sind und auch uns weiterbringen würden."

Der Vertrag des Brasilianers in Hoffenheim läuft im Sommer 2015 aus. Zuletzt war vermehrt vom Interesse internationaler Spitzenklubs an Firmino berichtet worden. Vor allem Atletico Madrid soll großes Interesse an dem Techniker haben.

Roberto Firmino im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung