Dienstag, 25.02.2014

Nach Flitzer im Bremen-Spiel

Geldstrafe für den FC Augsburg

Der FC Augsburg muss wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes eine Geldstrafe von 4000 Euro bezahlen.

Der Auftritt kostet den FC Augsburg 4000 Euro
© getty
Der Auftritt kostet den FC Augsburg 4000 Euro

In der 89. Minute der Partie gegen Werder Bremen am 1. Februar (2:0) lief ein "Flitzer" auf das Spielfeld und legte dort ein Banner ab. Das Spiel musste daraufhin kurz unterbrochen werden. Der FCA hat dem Urteil des DFB-Sportgerichtes zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der Kader des FC Augsburg in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Ja-Cheol Koo spielt seit der Saison 2015 für den FC Augsburg

Augsburg verlängert mit Koo

Stefan Reuter ist seit 2012 Sportdirektor vom FC Augsburg

Reuter: Sammer-Nachfolge schon geregelt

Chicharito und Bellarabi erzielten die Tore für Bayer Leverkusen

Rekord-Karim! Doppel-Erbse! Bayer schlägt FCA


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.