Dienstag, 25.02.2014

Nach Flitzer im Bremen-Spiel

Geldstrafe für den FC Augsburg

Der FC Augsburg muss wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes eine Geldstrafe von 4000 Euro bezahlen.

Der Auftritt kostet den FC Augsburg 4000 Euro
© getty
Der Auftritt kostet den FC Augsburg 4000 Euro

In der 89. Minute der Partie gegen Werder Bremen am 1. Februar (2:0) lief ein "Flitzer" auf das Spielfeld und legte dort ein Banner ab. Das Spiel musste daraufhin kurz unterbrochen werden. Der FCA hat dem Urteil des DFB-Sportgerichtes zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der Kader des FC Augsburg in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Raphael Framberger spielt bereits 12 Jahre für den FCA

FCA: Eigengewächs Framberger unterschreibt bis 2021

Alfred Finnbogason erlitt im September eine Schambeinentzündung

Finnbogason trifft bei Comeback im Test gegen Fürth

Manuel Baum weiß, dass der Klassenerhalt schwer wird

FCA: "Haben schon Schwierigeres überstanden"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.