HSV bangt um Nationalspieler Jansen

SID
Freitag, 31.01.2014 | 15:45 Uhr
Marcell Jansens (l.) Einsatz gegen Hoffenheim steht auf der Kippe
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Hamburger SV bangt vor dem Kellerduell bei 1899 Hoffenheim am Samstag um den Einsatz von Nationalspieler Marcell Jansen.

Der 28 Jahre alte Linksverteidiger fehlte beim Abschlusstraining der Norddeutschen am Freitag aufgrund einer Knieprellung. Jansens Einsatz in Hoffenheim ist fraglich, teilte der HSV via Twitter mit. Der frühere Bayern-Profi werde allerdings mit in den Kraichgau fahren.

Marcell Jansen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung