Schalke 04 muss auf Youngster verzichten

Draxler verpasst Rückrundenstart

Von SPOX
Freitag, 17.01.2014 | 10:11 Uhr
Julian Draxler erzielte in der laufenden Champions-League-Saison bereits drei Tore
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Julian Draxler von Schalke 04 wird den Auftakt der zweiten Saisonhälfte definitiv verpassen. Die abschließende Untersuchung nach seinem Sehneneinriss wird erst nach dem Spiel gegen den HSV durchgeführt. Draxler fehlt den Königsblauen bereits über einen Monat.

"Ich muss Woche für Woche schauen, wie es sich anfühlt", erklärte der Schalker Youngster der "Bild". Nach absolutem Laufverbot darf der 20-Jährige in der nächsten Woche zwar wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, ein Einsatz am 18. Spieltag gegen den Hamburger SV käme allerdings noch zu früh.

Nach einer Untersuchung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt musste Draxler bereits für das Schalker Trainingslager in Katar absagen. Der deutsche Nationalspieler hatte sich, genau so wie Teamkollege Benedikt Höwedes, am 11. Dezember im Champions-League-Spiel gegen den FC Basel verletzt und damit die restliche Hinrunde aussetzen müssen.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung