Schalkes Torjäger nach Knieverletzung zurück

Huntelaar vor Rückkehr ins Training

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 17:35 Uhr
Seit August konnte der Niederländer wegen seiner Verletzung kein Spiel mehr bestreiten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Torjäger Klaas-Jan Huntelaar steht beim FC Schalke 04 vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Der Niederländer konnte am Mittwoch bei der ersten Einheit der Königsblauen in Gelsenkirchen nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Katar schon einen Großteil der Übungen mitmachen.

Lediglich auf das Trainingsspiel mit den Teamkollegen musste der Niederländer noch verzichten.

Das komplette Programm absolvierte hingegen Mittelfeldspieler Leon Goretzka, der wegen einer Mandeloperation nicht mit nach Doha geflogen war. Abwehrspieler Joel Matip musste das Training mit Oberschenkelproblemen abbrechen.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung