HSV verpflichtet Owomoyela

SID
Freitag, 31.01.2014 | 18:59 Uhr
Owomoyelas letzte Profi-Station war Borussia Dortmund
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der akut abstiegsbedrohte Hamburger SV greift im Kampf um den Klassenverbleib nach jedem Strohhalm. Der Tabellen-16. verpflichtete am Freitagnachmittag den seit mehr als einem halben Jahr vertragslosen Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela.

Der 34-Jährige, der zuletzt bei Borussia Dortmund spielte und sich aktuell bei der zweiten Mannschaft des HSV fit hielt, unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Ich bin froh, dass mir der HSV die Möglichkeit gibt, wieder Fußball zu spielen", sagte der 34-Jährige der "Hamburger Morgenpost". Owomoywela, der in der Bundesliga 156 Spiele für Bielefeld, Bremen und Dortmund bestritten hat, ist wohl vornehmlich für die Regionalliga-Mannschaft vorgesehen, soll aber auch für die Erstliga-Vertretung zur Verfügung stehen. "Es ist jetzt nicht unbedingt zu erwarten, aber es wäre natürlich ein Traum, wenn sich für mich die Tür zu den Profis noch einmal öffnen würde", sagte Owomoyela.

Patrick Owomoyela im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung