Dienstag, 14.01.2014

Vertragsverlängerung oder Wechsel?

Eintracht: Meiers Zukunft völlig offen

Geht er oder bleibt er? Die Zukunft von Alex Meier ist noch immer völlig offen. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, kann sich eine Verlängerung und einen Wechsel gleichermaßen vorstellen.

Alexander Meier kann sich sowohl einen Verbleib in Frankfurt, als auch einen Wechsel vorstellen
© getty
Alexander Meier kann sich sowohl einen Verbleib in Frankfurt, als auch einen Wechsel vorstellen

"Ich weiß echt nicht, was ich mache. Wann, ob und wie ich verlängere, kann ich jetzt noch nicht sagen", wird Meier von der "Bild" zitiert: "Eintracht ist mein erster Ansprechpartner. Mir ist klar, was ich an diesem Verein habe. Ich habe mich in den letzten Jahren hier superwohl gefühlt. Das macht die Entscheidung ja nicht einfacher."

Der aus Niedersachsen stammende 1,95-Meter-Mann erklärte, dass letztlich eine Entscheidung aus dem Bauch heraus fallen werde: "Es ist einfach eine Gefühlssache. Wenn ich morgens aufwache und mir sage: 'Okay, ich bleibe, dann mach ich es sofort.' Doch bisher ist dieses Gefühl noch nicht da gewesen."

Nächste Verhandlungsrunde steht an

Fakt ist: Die Frankfurter haben bereits mehrfach betont, Meier halten zu wollen. Die letzten Vertragsgespräche gab es im Dezember, in der kommenden Woche will sich Meier-Berater Paul Koutsoliakos erneut mit den Eintracht-Verantwortlichen zusammensetzen.

Meier kam 2004 vom Hamburger SV zu den Hessen. In der laufenden Saison erzielte er in 13 Pflichtspielen acht Tore. Hinzu kommen zwei Vorlagen.

Alexander Meier im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Meier droht gegen Gladbach auszufallen

Eintracht Frankfurt: Meier-Ausfall droht

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.