Nach enttäuschender Hinrunde

HSV: Seeler hat Angst vor dem Abstieg

SID
Dienstag, 14.01.2014 | 10:39 Uhr
Uwe Seeler macht sich Sorgen um seinen HSV
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Klub-Ikone Uwe Seeler (77) sorgt sich um seinen Hamburger SV und hat Angst, dass der Fußball-Bundesligist erstmals in seiner Vereinsgeschichte absteigt. Angesichts der Verletzungsprobleme fordert er, dass sich der HSV sich in der laufenden Transferperiode nochmal verstärkt.

"Ich mache mir große Gedanken", sagte der DFB-Ehrenspielführer in einem Interview mit der Bild-Zeitung: "Wir müssen fix aufpassen, dass wir nicht noch tiefer unten reinrutschen. 16 Zähler sind kein Ruhekissen. Nur mit Glück werden wir es nicht schaffen."

Nach einer enttäuschenden Hinrunde stehen die Hamburger mit 16 Punkten nur auf Platz 14 in der Tabelle - mit lediglich zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang.

Verstärkung sofort nötig

Angesichts der sportlichen Misere und den Verletzungsproblemen von Torjäger Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelprobleme) und Maximilian Beister (Kreuzbandriss) forderte der viermalige WM-Teilnehmer, dass der HSV sich in der laufenden Transferperiode noch einmal verstärkt.

"Ich hoffe, dass Sportchef Oliver Kreuzer und Trainer Bert van Marwijk dieses Problem lösen werden. Es bleibt bis zur Schließung des Transfer-Fensters nicht viel Zeit", sagte Seeler: "Und viel Geld ist ja wohl auch nicht da. Mal sehen, was machbar ist. Ich denke aber, man sollte nicht irgendjemanden holen, um etwas getan zu haben."

Bis zum Sommer wird sich der ehemalige Stürmer wohl weiter um seinen HSV sorgen: "Ich hoffe, dass wir ordentlich über die Runden kommen."

Alle Infos zum Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung