Dienstag, 03.12.2013

Belgisches Top-Talent im Visier

Wird Mpoku der Arango-Nachfolger?

Standard Lüttichs Paul-Jose Mpoku galt als sicherer Neuzugang des RSC Anderlecht. Jetzt soll sich allerdings auch Borussia Mönchengladbach in den Transfer-Poker eingemischt haben.

Für Lüttich konnte Mpoku in der belgischen Liga bereits vier Tore erzielen
© getty
Für Lüttich konnte Mpoku in der belgischen Liga bereits vier Tore erzielen

Wie "Voetbalbelgie" berichtet, hat Borussia Mönchengladbach Paul-Jose Mpoku ins Visier genommen. Der 21-Jährige Linksaußen könnte die Nachfolge von Juan Arango antreten, dessen Vertrag bei den Fohlen in Sommer ausläuft.

Mpoku hat in dieser Spielzeit bereits neun Treffer erzielt und steht bei einigen Vereinen auf dem Wunschzettel. Zuletzt wurde bekannt, dass sich der RSC Anderlecht bereits intensiv um den im Kongo geborenen Spieler bemüht.

Die Scouts der Borussia sollen Mpoku, der auch einen belgischen Pass hat, schon mehrfach beobachtet und Lucien Favre und Max Eberl empfohlen haben.

Paul-Jose Mpoku im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli

Fosun International Limited wollte Borussia Mönchengladbach übernehmen

Chinesen wollten Gladbach kaufen

Ibrahima Traore ist wieder im Training

Gladbachs Traore nach vier Monaten zurück im Training


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.