Nur noch Reservist bei Hertha BSC

Raffael: Sorge um Bruder Ronny

SID
Donnerstag, 28.11.2013 | 11:58 Uhr
2011 spielten Ronny und Raffael noch zusammen für Hertha BSC
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Borussia Mönchengladbachs Angreifer Raffael hat sich besorgt über seinen jüngeren Bruder Ronny geäußert: Der 27-Jährige spielt derzeit keine Rolle mehr bei Hertha BSC. Raffael hat seinem Bruder nun Mut zugesprochen - trotzdem sei der selbst schuld an seiner Situation.

Erst ein Spiel machte Ronny in dieser Saison über 90 Minuten für die Hertha, in acht Partien wurde er lediglich eingewechselt. Drei Tore in 368 Minuten Einsatzzeit stehen bisher zu Buche. Zum Vergleich: In der Aufstiegssaison waren es 18 Tore und 14 Vorlagen.

Wie die "Bild" berichtet, ist der Ex-Herthaner Raffael nun nach Berlin geflogen, um seinem Bruder Mut zu machen: "Es ist sehr traurig, was mit Ronny passiert und ich mache mir Sorgen um ihn. Ich hätte mir nie im Leben vorstellen können, dass er sehr wenig oder überhaupt nicht mehr spielen wird." Ronny sei im vergangenen Jahr "die Referenz der Mannschaft" gewesen.

Grund für die gekürzte Einsatzzeit ist offenbar mangelnde Fitness. "Ich habe ihm gesagt, dass ihm nichts anderes übrig bleibt, als zu arbeiten und nochmals zu arbeiten und sich im Training anzubieten", betont Raffael. "Er weiß, dass er selbst schuld an dem Ganzen ist."

Trotzdem ist der 28-Jährige, der in diesem Jahr sechs Tore und vier Vorlagen verbucht hat, überzeugt von seinem Bruder: Er könne wieder "der alte gute Ronny" werden.

Ronny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung